Textilscreens

Fenster-Markisen mit ZIP-Führung

Markisen von der WAREMA Renkhoff SE

Die Textilscreens von WAREMA sind so schön, dass man sie fast gar nicht öffnen möchte. Für Ihre individuelle Fassadengestaltung können Sie aus nahezu unzähligen Farbvarianten wählen. Die Stoffe sind dabei robust und witterungsbeständig. Stabile Führungsschienen, wie die besonders windstabile ZIP-Führung, gewährleisten eine dauerhafte Funktionalität, wohingegen die Seilführung für optische Leichtigkeit sorgt. Spannend sind dabei auch die unterschiedlichen Details.

Hier geht nichts durch: Die Führung dieser WAREMA Markise läuft direkt am Fenster entlang, mit lückenlosem Übergang zur Fassade ist ein absoluter Sonnenschutz garantiert.

Die Fenstermarkise von Warema bietet mit ihrer reißverschlussartigen Stoffführung (ZIP) sowohl bei kleinen als auch bei großen Baugrenzwerten und Windlasten einen zuverlässigen textilen Sonnenschutz. Die filigrane Kassette (ab 90 x 90 mm, je nach Anlagenhöhe), die kleinen Führungsschienen mit 25 x 56 mm (B x T) ermöglichen eine optimale Integration der Anlage in die Gebäudefassade.

Erhältlich als Vorbau-Element - Montage der Führungsschienen direkt auf dem Fensterrahmen - sowie als freitragendes Element - Montage mit Abstandshaltern auf dem Fensterrahmen oder der Fassade. Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne!

Gerne beraten wir Sie persönlich zu den Textilscreens von WAREMA.

Quelle der auf dieser Seite gezeigten Texte und Bilder: WAREMA Renkhoff SE

Wir sind Ihr Spezialist aus der Region und Ihr Ansprechpartner vor Ort.